Aktuelles

03.01.2017

Roland Ammann ist neuer SPOG-Präsident

Die Schweizerische Pädiatrische Onkologie Gruppe (SPOG) hat mit Roland Ammann seit dem 1. Januar 2017 einen neuen Präsidenten. Prof. Ammann ist leitender Arzt Pädiatrische Hämatologie/Onkologie der Universitätsklinik für...mehr

28.10.2016

Lese-Tipp: Tränen lachen

"Hallo, ich bin Dr. Trallalla. Darf ich reinkommen?" Mehr als 10'000 Kinder hat Regula Stucki als Spitalclown besucht. Nun erzählt sie in einem Buch von ihren Begegnungen. mehr

16.06.2016

Radio-Tipp: Impfstoff-Mangel

Eltern können ihre Kleinkinder im Moment nicht gegen Keuchhusten impfen, weil der Impfstoff ausgegangen ist. Kinderärzte fordern vom Bund ein beherzteres Eingreifen. mehr

27.04.2016

Kinderpoliklinik: hier steppt der Bär!

Wölfe, Waschbären, Wildschweine - unter dem Motto "Waldtiere" hat die Poliklinik und Tagesklinik der Kinderheilkunde ihre neuen Räumlichkeiten mit Bildern vom Tierpark Dählhölzli ausstaffiert.mehr

12.04.2016

TV-Tipp: Zwei Herzen in einer Brust

Die Trennung extrem kleiner frühgeborener siamesischer Zwillinge am Inselspital ging um die Welt. Das medizinische Neuland betraten Chirurgen aus Bern und Genf gemeinsam.mehr

31.01.2016

Siamesische Zwillinge getrennt

Das Inselspital hat in Kooperation mit dem Universitätsspital Genf erfolgreich frühgeborene Siamesische Zwillinge getrennt. Es sind die kleinsten miteinander verwachsenen Kinder, die bisher getrennt wurden.mehr

08.01.2016

TV-Tipp: Bei Mama die Spritze vergessen

Nah bei den Eltern tut die Untersuchung im Spital weniger weh. Deshalb integrieren die Kinderkliniken immer Papa und Mama in die Behandlung der kleinen Patienten.mehr

02.12.2015

Erste Hilfe bei Verbrühungen

Am Tag des brandverletzten Kindes, am 7.12.2015, möchten die Kinderkliniken Bern auf Verbrennungs- und Verbrühungsunfälle bei Kleinkindern aufmerksam machen. An einem Infostand in den Kinderkliniken, Stock A, zeigen sie...mehr

24.08.2015

Lese-Tipp: Kinderkrebs Nachsorge

Wer als Kind von einer Krebserkrankung geheilt wurde, hat später ein erhöhtes Risiko für weitere Erkrankungen. Damit diese möglichst vermieden werden, bietet die Kinderonkologie am Inselspital individuelle Nach-Kontrollen für...mehr

13.05.2015

Comfort-Positionierung schützt Kind vor Stress

Bei Mama oder Papa auf dem Schoss statt festgehalten vom Spital- oder Praxis-Personal: Die Comfort-Positionierung baut bei medizinischen Handlungen an Kindern Stress ab. Ein Pflegeteam des Inselspitals ist dafür prämiert worden.mehr

Treffer 1 bis 10 von 22
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-22 Nächste > Letzte >>